Gardening & Fashion

Türen auf für Frühjahrsinspirationen

Sechs kreative Frauen laden am kommenden 7. / 8. April zu ungewöhnlichen Ideen für Haus, Styling und Wohlbefinden nach Hausen am Albis ein. Installationen, Präsentationen und Workshops inspirieren die Gäste mit interessanten und abwechslungsreichen Trends.

  • Gabriela Nay präsentiert die neue Farb- und Tapetenkollektion von Little Greene.
  • Hanna Lukes kleidet mit vielseitigen Stoffen Kundinnen in die neue Frühlingskollektion ein.
  • Susanna Morof lässt eine Märchenlandschaft aus Kräutern und Blumen erwachen.
  • Claudia Minelli zeigt fantasievoll angelegte Naturstein- Gartenplatten.
  • Brigitte Glättli führt Make-up Trends der Profilinie Beni Durrer vor.
  • Erna Villiger setzt dem Frühlingserwachen wunderschöne, handgefertigte Hut-Kreationen auf.
  • Im Café mit Ambiente des historischen Fabrikgebäudes Weisbrod locken an den zwei Tagen besonders ansprechende Kuchen-Kreationen Besucherinnen und Besucher zum Verweilen. Sekundiert werden die sechs Frauenunternehmen am Samstag von einem Mann der kreativen Gastronomie. Vitto Laubscher, Pöschtliwirt von Rifferswil, bietet vier Smoothies-Workshops zu unterschiedlichen Themen an:
    Samstag um 11.00 / 12.30 / 14.00 / 15.30 Uhr für 15.00 pro Person.
    Anmeldungen am Samstag direkt im Weisbrod Café.

    home

    Öffnungszeiten „Gardening & Fashion“ im Weisbord Areal 3, in 8915 Hausen am Albis:
    Freitag 7. April 2017 13.30 bis 18.00 Uhr und Samstag, 8. April 2017 10.00 bis 16.00 Uhr
    Parkplätze am Freitag nur auf den Gemeindeparkplätzen „Chratz“, am Samstag auch auf dem Weisbrod Areal.

    Ausstellungs-Flyer.pdf